Platzpflege, Platzordnung und Satzung

Hier können Sie sich über die aktuell gültige Platzpflege, Platzordnung, und die Satzung des TC Grün-Weiß informieren.

Die Platzordnung gilt für alle Clubmitglieder und Gäste:

Platzpflege

Die Qualität unserer Plätze während der Saison hängt nicht zuletzt von der Pflege ab, die jeder Einzelne vor, während und nach der Benutzung aufwendet. Dazu sei hier an die wichtigsten Merkmale erinnert:

Vor dem Spiel: Wässern des Platzes (nur Sandplätze)

Während des Spiels: eingetretene Löcher oder Rutschspuren wieder mit Sand zuschieben und festtreten (nur Sandplätze).

Nach dem Spiel: Bei Trockenheit und staubigem Platz leichtes Befeuchten vor dem Abziehen. Löcher und grobe Unebenheiten mit dem Scharrierholz beseitigen, aufgefüllte Löcher festtreten (nur Sandplätze).

Abziehen mit dem Schleppnetz (Sandplätze)

  • vordere Leiste/Netzkante soll zur Begradigung auf dem Boden schleifen

  • abziehen kreisförmig, um den Sand auf dem Platz zu belassen

  • Kreisbeginn neben den Seitenlinien und hinter der Grundlinie

  • der letzte Schleppnetz- bzw. Besenzug aus der Platzmitte soll parallel hinter der Grundlinie erfolgen

  • Platz auch bis in den Ecken abziehen um Grünbelag im Laufe der Saison zu vermeiden

Zum Schluss: Linien mit dem Linienbesen fegen.

Vielen Dank für die Beachtung! 

 

Entwurf Satzung zur Mitgliederversammlung am 28.06.2017