7. Spieltag des Ahauser Wintercups 20.12.2021


Am Samstag, den 20.12.2021 kam es zur Begegnung zwischen TC Legden e.V. und TV Blau-Weiß Stadtlohn. Beide Mannschaften hatten in ihren bisherigen drei Begegnungen ein Unentschieden erzielt. Am 7. Spieltag wollten beide Mannschaften den ersten Sieg holen. Legden ging nach den ersten beiden Einzeln bereits mit 2:0 in Führung.


Stadtlohn verkürzte dann auf 2:1 und es war wieder Spannung geboten. Nach den Einzeln konnte sich Legden mit 3:1 behaupten. Nun stellte sich die Frage, ob es einen Sieger geben wird oder jeden wieder einen Punkt mit nach Hause nimmt. Nach dem 3:2 des ersten Doppels, wurde es wieder eng, bevor das zweite Doppel von Legden den Sieg mit 4:2 Matches klar machte.


Legden konnte in der Tabelle um drei Plätze, vom 8 auf den 5 Platz steigen.

TV BW Stadtlohn bekam die rote Laterne übergeben.


Das zweite Spiel an diesem Tage zwischen SV Union Wessum und der Mannschaft von TC GW Ahaus II musste verschoben werden und ist nun am Montag, den 27.12.2021 um 12:00 Uhr angesetzt.









25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen